Meykopff GaLaBau Lübeck Neupflanzungen im Quittenweg

Der Herbst ist Pflanzzeit

Der Herbst ist da – die goldene Zeit des Jahres bricht an. Die Jahreszeit, in der wir dem Sommer nachtrauern und uns auf die Winter- und Weihnachtszeit freuen. Und die Zeit des Jahres, in der die Natur in all ihrer Pracht in leuchtenden Farben erstrahlt, um sich bis zum kommenden Frühling in den „Winterschlaf“ zu verabschieden. Zugegeben, der Herbst ist auch nass, kalt und regnerisch, aber in diesem Beitrag beleuchten wir die schönen Seiten.

Nutzen Sie also diese leuchtende Zeit des Jahres gerne, um mit einer warmen Tasse Tee oder Kaffee und einem guten Buch auf der Couch zu sitzen? Um sich in die heimischen vier Wände zurückzuziehen und die Wärme zu genießen, wenn es draußen langsam kalt, stürmisch und regnerisch wird?

Das ist eine hervorragende Idee und die beste Möglichkeit, die dritte Jahreszeit zu begehen. Oder Sie nutzen die Herbstzeit einfach sinnvoll als Zeit zum Anpflanzen von winterharten Gartenpflanzen wie Bäumen und Gehölzen, Sträuchern und Stauden – damit Sie sich im Frühjahr, wenn alles wieder austreibt und beginnt, zu blühen, direkt wieder an Ihrem Garten erfreuen können.

Unsere Landschaftsgärtner:innen im Einsatz

Im Oktober und November sind unsere Teams im Einsatz beim Anlegen von Neuanpflanzungen. Bei Wind und Wetter, bei Sonne oder Regen werden Pflanzen zu unseren Projekten geliefert. Von der kleinen Staude über mittlere Gehölze und Pflanzen für Hecken bis zum ausgewaschenen Jungbaum ist alles dabei. Entweder wir bringen die Pflanzen mit unseren eigenen Fahrzeugen zur Baustelle oder sie werden – teilweise mit großen Lkw direkt vom Lieferanten – angeliefert.

Nutzen Sie den Herbst als Pflanzzeit – wir tun es auf jeden Fall

Wann pflanze ich meinen Apfelbaum, wann meine Sträucher-Hecke und wann mein blühendes Staudenbeet? Für uns als Garten- und Landschaftsbauprofis gibt es darauf eine deutliche Antwort: Jetzt im Herbst! Von September bis November, manchmal auch in den Dezember hinein – so lange der Boden noch nicht gefroren ist: Der Herbst ist für Bäume, Sträucher und fast alle Stauden die beste Pflanzzeit des Jahres. Das Klima für winterharte Pflanzen ist im Herbst ideal: Die Außentemperaturen – und natürlich auch die des Erdreichs – liegen in einem angenehmen, noch milden Bereich. Darüber hinaus ist das Erdreich durch die Witterungsbedingungen und den herbstlichen Niederschlag aufgelockert und feucht genug, um das Anwachsen von Bäumen und Gehölzen optimal zu unterstützen. Die Pflanzen treiben im Herbst nicht mehr aus und können so bereits vor dem Winter besser anwachsen – „verschwenden“ sie doch keine Energie für das Ausbilden von Trieben. Denken Sie schon heute an die nächste Gartensaison und schaffen Sie mit unserer Hilfe und Unterstützung bereits jetzt die besten Voraussetzungen für einen kräftigen Austrieb Ihrer Pflanzen im kommenden Frühjahr.

Stauden pflanzen im Herbst

Der Herbst ist nicht nur für Gehölze, Hecken und Bäume die richtige Zeit diese in die Erde zu bringen. Auch winterharte Stauden sollten jetzt gepflanzt werden. Auch diese profitieren von den Niederschlägen im Herbst und von den noch relativ milden Temperaturen. Sie wachsen in der Regel gut an und belohnen Gärtnerinnen und Gärtner mit einem guten Wachstum im Frühjahr. Wer also bis Anfang Dezember seine Stauden pflanzt, hat nicht nur die Arbeit schon hinter sich, wenn die Wachstumsperiode wieder beginnt, sondern kann sich dann auch über robuste Pflanzen freuen.

Profitieren Sie von der herbstlichen Wurzelbildung

Während der oberirdische Teil der Pflanzen im Herbst langsam verwelkt und abstirbt, sammelt sich der für das Überleben und Gedeihen der Pflanzen notwendige Saft im Wurzelwerk. Die sommerliche Restwärme im Boden bietet Schutz, damit die Pflanzen gut anwachsen und neue Wurzeln bilden können. Das sind beste Voraussetzungen für ein starkes Anwurzeln und somit ein gutes Überwintern der Pflanzen – und für einen starken Austrieb im Frühjahr. Denn durch die milden herbstlichen Witterungsbedingungen und Bodenbeschaffenheiten treibt die Pflanze im kommenden Frühjahr natürlich und kräftig aus und hat gegenüber Gewächsen, die im Frühling eingesät und gepflanzt werden, einen deutlichen Vorsprung – haben sie doch für den kommenden Frühling und Sommer bereits einen starken Stand und Wuchs. Wir nutzen diese hervorragenden Bedingungen und pflanzen jetzt im Herbst. Über die komplette Neugestaltung Ihrer Gartenanlage bis hin zum Pflanzen einzelner Bäume, Sträucher oder Stauden: Wir nutzen ganz bewusst die vielen Vorzüge herbstlicher Gartengestaltung. Lassen Sie sich von uns überzeugen. Wir pflanzen auch Ihnen jetzt im Herbst neue Pflanzen in Ihrem Garten oder der Grünanlage Ihres Wohnhauses.

Unser Profi-Tipp:

Von der goldenen Herbst-Pflanzregel gibt es eine Ausnahme: Frostempfindliche Stauden wie die Steppenkerze, die Holländische Iris, den Staudenbleiwurz oder auch die Japananemone benötigen Winterschutz und sollten daher im Frühjahr eingepflanzt werden, um besser anwachsen und gedeihen zu können.

Planen Sie Ihre Herbstpflanzung: Wir unterstützen Sie!

Wir bereiten Ihren Garten oder Ihre Außenanlagen rund um Ihre Immobilie perfekt für den Winter – und vor allem schon für den nächsten Frühling – vor. Bringen Sie Farbe und Freude in Ihren Garten und lassen Sie sich von unserer Arbeit inspirieren. Wir beraten Sie gerne hinsichtlich Ihrer Garten- und Außenanlagengestaltung und Ihren Möglichkeiten, den Herbst effizient und vor allem effektiv als Pflanzzeit zu nutzen. Sprechen Sie uns einfach an.

Sie möchten den Herbst als optimale Pflanzzeit nutzen? Dann rufen Sie uns an!

Das könnte Sie auch interessieren:

Meykopff GaLaBau Lübeck - in der Korvettenstrasse

Baumschnitt & Baumpflege

Der Lebensraum des Menschen in Siedlungsgebieten ist begrenzt. Da Bäume nicht immer wachsen, wie man sich das wünscht, handeln wir Garten- und Landschaftsbauer mit Verantwortung und Weitsicht – für eine gesunde Zukunft der Bäume.

Baumschnitt und -pflege …

Meykopff GalaBau Luebeck Hertzweg Pflasterarbeiten Parkplätze

Pflasterarbeiten

Pflastersteine zu verlegen bedeutet weit mehr, als nur einen Stein an den anderen zu legen. Damit die Pflastersteine letztlich auch dort liegen, wo sie hingehören, sind Fachwissen und professionell durchgeführte Vorarbeiten nötig.

Pflasterarbeiten vom Profi …

Meykopff Hortensien auf Föhr Foto: Luisa Kniep

Gartengestaltung

Wir gestalten, bauen und pflanzen für Sie. Unsere Arbeiten führen wir in großen Grünanlagen mit derselben Leidenschaft durch wie in kleinen Gärten, ohne das gestalterische Element des GaLaBaus aus den Augen zu verlieren.

Gartengestaltung Lübeck …