Jobmesse Nordjob: Meykopff hilft Dir beim Berufseinstieg

Am Messestand einer Jobmesse zu stehen und jungen Leuten beim Einstieg ins Berufsleben behilflich zu sein, bedeutet: mal einen Tag lang keinen Baum fällen, keine Natursteinmauer bauen, nicht mit dem Radlader über die Baustelle fahren, keine Hecke schneiden oder Pflastersteine verlegen. Ja, das ist ungewohnt. Aber wir kommen gut damit klar.

Und außerdem – wir standen ja auch mal auf der anderen Seite, waren auf der Suche nach einer Perspektive, einer Idee und einem Job. Da ist es nur fair, dem potentiellen Meykopff-Nachwuchs alle Möglichkeiten zu bieten, sich über den Beruf und die Ausbildung zum Garten- und Landschaftsbauer zu informieren. Gesagt – getan – Nordjob: Die Jobmesse in der Lübecker Musik- und Kongresshalle.

Was macht die Jobmesse Nordjob so besonders?

Schülerinnen und Schüler stellen sich die Frage, wie es nach der Schule weitergehen soll. Welcher Bildungsweg ist der richtige, welcher Job füllt mich wirklich aus, entspricht meinem Talent und Interesse? So eine Entscheidung sollte man nicht unüberlegt treffen. Schließlich geht es um die berufliche Weichenstellung für die nächsten Jahre oder auch Jahrzehnte. Das Konzept der Nordjob berücksichtigt diesen komplexen Entscheidungsprozess.

Du hast die Nordjob verpasst und bist auf der Suche nach einem Job in Lübeck? Die Antworten auf all Deine Fragen zu Ausbildung, Praktika und Studentenjobs im GaLaBau findest Du auch auf unseren Karriereseiten.

Gut vorbereitet zur Jobmesse in der Lübecker MuK

Bereits im Vorfeld der Nordjob gibt es die Möglichkeit, sich intensiv auf die teilnehmenden Unternehmen und die Messe vorzubereiten. Das an Schulen verteilte Nordjob-Handbuch bietet einen ausführlichen Leitfaden für einen erfolgreichen Messebesuch: Es gibt Online-Tests zur Berufs- oder Studienwahl, Eignungstests zu Talenten und Sozialkompetenzen sowie Informationen zu Ausstellern und Branchen.

Gezielte Jobsuche am Meykopff-Messestand

Der Ausrichter der Messe, das Institut für Talententwicklung (IfT), arrangiert für jeden angemeldeten Teilnehmer bis zu vier Gesprächstermine mit beteiligten Firmen oder Bildungsinstitutionen. Wer bei der Anmeldung ein Interesse für handwerkliche Berufe geäußert oder sich ganz gezielt für den Garten- und Landschaftsbau interessiert hat, findet sich auf der Nordjob Lübeck also sehr wahrscheinlich am Meykopff-Messestand wieder.

Jetzt schon im Kalender markieren: Am 19.09.2019 nimmt Meykopff am Parentum Eltern+Schülertag für die Berufswahl in den Lübecker Media Docks teil.

Praxiswissen aus dem GaLaBau vermitteln

Zusammen mit Adonis Andresen, Ansprechpartner des „Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Schleswig-Holstein e.V.“, konnten wir vielen Schülern und Absolventen eine Perspektive aufzeigen. In interessanten Gesprächen haben wir Informationen vermittelt, Erfahrungen aus dem Berufsleben weitergeben und konkrete Jobangebot gemacht. Nun hoffen wir, einige unser Gesprächspartner demnächst als Kollegen begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns drauf!

Interesse an einer Ausbildung bei Meykopff? Ruf uns an!

Das könnte Dich auch interessieren:

Ausbildungsplatz

Meykopff Garten- und Landschaftsbau Lübeck

Wir bilden aus!

Wir suchen junge, engagierte Kollegen, die unser Team verstärken. Du hast keine Lust auf einen Schreibtisch-Job? Dann informier Dich über unsere Ausbildung zum Landschaftsgärtner un komm in unser Team!

Ausbildungsinfos …

Parentum-Jobmesse

Der richtige Job für mich

Du bist noch unsicher, wohin die Reise geht und welcher Job der richtige für Dich ist? Auf der Parentum-Jobmesse konnten wir viele Fragen zur Landschaftsgärtner-Ausbildung bei Meykopff beantworten.

Bericht von der Jobmesse …

Jobmesse 2018

Ausbildungsplätze

Jobmesse heißt: Unternehmen kennenlernen, sich über Jobs informieren, Bewerbungsmappen-Check, Job-Coaching und Bewerbungsfotos. Lies hier unseren Bericht von der Jobmesse 2018.

Jobmesse Lübeck 2018 …