Meykopff Garten- Landschaftbau Baumschnitt Strauchschnitt Mitarbeiter im Portrait

Baumschnitt, Strauchschnitt und Baumpflege im Winter

Immer wieder werden wir gefragt: “Was macht Ihr Gartenbauer eigentlich im Winter?“ Eine gute Frage, die leicht zu beantworten ist. Da die Pflanzensäfte in Bäumen und Sträuchern in der Winterzeit kaum noch zirkulieren, eignet sich die Zeit ab Januar perfekt zum Schneiden von Bäumen und Sträuchern. Wer beim Autofahren aufmerksam die Umgebung betrachtet, sieht, dass die Knicks und Haine am Straßenrand in dieser Zeit stark zurückgeschnitten werden. Winterzeit ist Baumschnittzeit.

Strauch- und Baumschnitt – wenn es mal etwas kürzer sein darf

Wir sorgen in Lübeck und Umgebung für optimal geschnittene Bäume und Sträucher. Falls diese zu dicht an Gebäuden stehen oder schon an Fassaden stoßen, müssen unserer Gärtner eingreifen. Auch wenn der Lichteinfall in Wohngebäude zu schwach ist, schneiden wir Bäume und Sträucher, die vor den Fenstern stehen fachgerecht zurück. Manchen Menschen ist es einfach zu dunkel in ihren Räumen – da schaffen wir Abhilfe. Auch die entstehende Feuchtigkeit an Hauswänden, die durch die Bäume oder Sträucher gehalten wird, kann zum Problem werden. Mit der Zeit bildet sich Moos, und die Feuchtigkeit kann der Hauswand auf Dauer schaden.

Grobe Rückschnitte im Winter weniger belastend

Der Winter ist ideal für grobe Rückschnitte, da die Bäume und Sträucher in dieser Zeit am wenigsten belastet werden. Daher ist von vielen Sträuchern nach dem Schnitt durch unsere Gärtner nur noch wenig zusehen.  Mancher Gartenbesitzer wundert sich über diese drastischen Schnitte, sie sind aber unbedingt nötig. Viele Sträucher blühen nur an den jüngeren Ästen und Zweigen. Altholz, das älter als zwei Jahre ist, blüht kaum noch. Sollen Garten- oder Parkanlagen im Frühling in voller Blüte erstrahlen, müssen vorher Profis für den fachgerechten Schnitt sorgen.

Auch für den Obstbaumschnitt ist im Winter die richtige Jahreszeit. Jetzt werden Zweige gekürzt und Äste bei Bedarf gekappt, um im Herbst den Ernteertrag zu optimieren. Das Ernten selbst wird durch den Baumschnitt erleichtert, denn wir schneiden Gassen für das Anstellen von Leitern.

Vogelschutz, Brut- und Nistzeiten

Um die Vögel während der Brut- und Nistzeit zu schützen, werden die Zeiten für Baum- und Strauchschnitt in den Winter verlegt. Da das Auslichten und Freischneiden von Gehölzen teilweise bis auf den Stumpf der Pflanze geschieht, sind die Nester und Jungvögel in Gefahr. Die Arbeiten sollten daher bis zum Februar abgeschlossen sein. Auf diese Weise können Vögel in aller Ruhe ihre Eier ausbrüten und ihre Jungen aufziehen. Weniger drastische Arbeiten, wie zum Beispiel Formschnitt, Korrekturschnitte oder leichte Rückschnitte im Frühling oder Sommer machen den gefiederten Bewohnern nichts aus.

Unsere Grünpfleger haben also auch im Winter alle Hände voll zu tun. In dieser Zeit arbeiten sich unsere Trupps, zum Beispiel die Schwartauer Allee in Lübeck, entlang. Dort werden die Gärten und Grünanlagen von ganzen Siedlungen geschnitten und gepflegt. Unsere Auftraggeber sind unter anderem Wohnungsbaugesellschaften, WEGs, Städte und Gemeinden oder Privateigentümer. Unseren Garten- und Landschaftbauern ist das allerding egal. Sie schneiden und kürzen, was das Zeug hält, ganz gleich ob Wohnanlage, Park oder Privatgarten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Baumschnitt & -pflege

Meykopff Baumschnitt Baumpflege Lübeck Arbeiter

Erhaltung der Lebenskraft des Baumes

Mit Baumpflege sind alle Maßnahmen an Bäumen oder deren Umfeld gemeint, die zu deren Wohlergehen ausgeführt werden. Erhaltung und Stärkung der Lebenskraft des Baumes sowie Vorbeugung möglichen Fehlwuchses stehen im Vordergrund.

Baumpflege und Baumschnitt …

Grünpflege

Sollen wir Ihre Hecke schneiden oder den Rasen mähen?

Die Grünpflege ist eines unserer Steckenpferde. Unsere qualifizierten Mitarbeiter kümmern sich regelmäßig um Ihren Rasen, führen professionellen Baumschnitt durch oder beseitigen lästiges Laub.

Zur Grünpflege …